Future Talks ab 2. Halbjahr 2013

=> www.Enlightainment.de/FutureTalks2.html





* * *



Archiv Future Talks (ON DANCE)
von 2011 bis 1. Halbjahr 2013:



Future Talk am 26. Juli 2013 von 19 – 20.30 Uhr:


FlowDance

als hypermoderner Freier Ausdruckstanz




FlowDance
ist ein tänzerischer Zugang zur Flow-Erfahrung – zum „Geheimnis des Glücks“ (Mihaly Csikszentmihalyi). Diesem
Geheimnis des Glücks, das ganz besonders im FlowDance liegt und auf Entbergung wartet, wollen wir uns annähern...


Lecture-Dance-Happening mit Andreas Mascha




Eintritt: 10,- EUR


ab 21 Uhr: Tanzfest LIQUID LUMEN RITUAL


Veranstalter: Veronica Hoffmann, Martin Siegler und Andreas Mascha


LOCATION: Lachdach Ateliers (2. OG)
Landsberger Str. 444 Rg
D-81241 München / Pasing (Tram 19 Knie)

Anmeldung: (089)83969329 E-mail: lachdach@yahoo.de




Future Talk am 28. Juni 2013 von 19 – 20.30 Uhr:


Die Kunst der Kommunikation


Konflikt als Chance zu echtem Miteinander - Wie denn das?


Was ist das Wesen von Kommunikation und wie lässt sie sich gerade im Hinblick auf Gruppenprozess und soziale Systeme erweitern und verbessern?
Nach grundsätzlichen Klärungen zur Kommunikationsphilosophie wollen wir uns speziell der „Gewaltfreien Kommunikation“ (nach Marshall B. Rosenberg) zuwenden:


Wertschätzende Kommunikation
Vortrag zum Miterleben von Christian Hinrichsen (Trainer für gewaltfreie Kommunikation nach M.B. Rosenberg)

Wer kennt nicht fruchtlose Konflikte, die von Vorwürfen getragen sind. Sie hinterlassen Ärger und binden wertvolle Energie. Wie wäre es, Konflikte künftig wertschätzend zu lösen? Wenn aus Konflikten keine Gewinner und Verlierer hervorgingen?


Eintritt: 10,- EUR


ab 21 Uhr: Tanzfest LIQUID LUMEN RITUAL


Veranstalter: Veronica Hoffmann, Martin Siegler und Andreas Mascha


LOCATION:Lachdach Ateliers / premier étage
Landsberger Str. 444 Rg
D-81241 München / Pasing (Tram 19 Knie)

Anmeldung: (089)83969329 E-mail: lachdach@yahoo.de





Future Talk am 31. Mai 2013 von 19 – 20.30 Uhr:

Human Design

Welche Erkenntnisse, Methoden und Werkzeuge bietet das Human Design (HD), als individuell menschlicher Bauplan, für die eigene Selbstführung bzw. das weitere Self-Design?

Mit
Ila Zadrozny, HD Analyst & Teacher, (via Live-Schaltung): Einführung in das Human Design und
Anna Hausser, HD Analyst & Teacher, Live: Human Design im Kontext des neuen WIR

im Gespräch mit Andreas Mascha, Veronica Hoffmann und Martin Siegler



Eintritt: 10,- EUR



ab 21 Uhr: Tanzfest LIQUID LUMEN RITUAL


Veranstalter: Veronica Hoffmann, Martin Siegler und Andreas Mascha


LOCATION:Lachdach Ateliers / premier étage
Landsberger Str. 444 Rg
D-81241 München / Pasing (Tram 19 Knie)

Anmeldung: (089)83969329 E-mail: lachdach@yahoo.de




Future Talk am 26. April 2013 von 19 – 20.30 Uhr:

S E X U S

Eine Annäherung an das Swadhisthan-Chakra



Mit
Impulsvorträgen u.a. von Andreas Mascha (eine tantrisch-yogische Perspektive),
Veronica Hoffmann und Martin Siegler sowie
Gesprächen am Runden Tisch.



Eintritt: 10,- EUR



ab 21 Uhr: Tanzfest LIQUID LUMEN RITUAL


Veranstalter: Veronica Hoffmann, Martin Siegler und Andreas Mascha


LOCATION:Lachdach Ateliers / premier étage
Landsberger Str. 444 Rg
D-81241 München / Pasing (Tram 19 Knie)

Anmeldung: (089)83969329 E-mail: lachdach@yahoo.de




Future Talk am 22. März 2013 von 19 – 20.30 Uhr:


Autopoietik des Tanzes



Das Thema der AUTOPOIETIK, das Aus-sich-Hervorgehen, schließt direkt an den FutureTalk vom 29.04.2011 an.

Neben grundsätzlichen Überlegungen zur Autopoietik und Autopoiese (autopoiesis) sowie zur autopoietischen Lösung des Henne-Ei-Problems wollen wir ein besonderes Augenmerk auf die Autopoietik des Tanzes legen und uns diesbezüglich mit dem phänomenologisch-anthropologischen Zugang des Philosophen Georg Stenger näher beschäftigen.


Implusvortrag, Filmvorführungen, Demonstrationen und Gespräche zum Thema mit Andreas Mascha und Martin Siegler



Eintritt: 10,- EUR



ab 21 Uhr: Tanzfest LIQUID LUMEN RITUAL


Veranstalter: Veronica Hoffmann, Martin Siegler und Andreas Mascha


LOCATION:Lachdach Ateliers / premier étage
Landsberger Str. 444 Rg
D-81241 München / Pasing (Tram 19 Knie)

Anmeldung: (089)83969329 E-mail: lachdach@yahoo.de




Future Talk am 22. Februar 2013 von 19 – 20.30 Uhr:


The Voice is the Key



mit dem Tanz- und Musikpädagogen Chris Amrhein

Eintritt: 10,- EUR



ab 21 Uhr: Tanzfest LIQUID LUMEN RITUAL


Veranstalter: Veronica Hoffmann, Martin Siegler und Andreas Mascha


LOCATION:Lachdach Ateliers / premier étage
Landsberger Str. 444 Rg
D-81241 München / Pasing (Tram 19 Knie)

Anmeldung: (089)83969329 E-mail: lachdach@yahoo.de





Future Talk am 25. Januar 2013 von 19 - 21 Uhr:


Das Energiesystem des Menschen




Intro Lecture Performance von Andreas Mascha
und anschließendem Gespräch mit dem Wissenschaftler und Wissenschaftsautor Dr. Marco Bischof

Durch die Zusammenschau des uralten tantrisch-yogischen Erfahrungswissens der Chakren-Lehre (Sanskrit: chakras = subtile Energiezentren; koshas = Köperhüllen) mit den modernen wissenschaftlichen Erkenntnissen der Bio- und Anthropophysik taucht ein neues, ganzheitliches Bild (imago hominis) des Menschen auf.

In diesem FutureTalk werden wir uns dem Aufbau und der Entwicklung des menschlichen Energiesystems in seinen individuellen und kollektiven Aspekten – im Sinne einer „Logik der Rettung“ (Rudolf Bahro) – zuwenden und das Gespräch mit dem Biophotonen-Forscher Dr. Marco Bischof (Live-Schaltung nach Berlin) aufnehmen.

Das Thema der feinstofflichen Anthropo- und Feldphysik schließt auch an den FutureTalk vom 30.3.2012 zum SciDance als innovative (Selbster-)Forschungsmethodik an. (Moderation: Andreas Mascha & Martin Siegler)



Eintritt: 10,- EUR


ab 21 Uhr: Tanzfest LIQUID LUMEN RITUAL


Veranstalter: Veronica Hoffmann, Martin Siegler und Andreas Mascha


LOCATION:Lachdach Ateliers / premier étage
Landsberger Str. 444 Rg
D-81241 München / Pasing (Tram 19 Knie)

Anmeldung: (089)83969329 E-mail: lachdach@yahoo.de




Future Talk am 30. November 2012 von 18 - 21 Uhr:


Integrale TanzImprovisation (ITI)




Lecture Performance von Andreas Mascha:
Flux-Tanz & Integrale TanzImprovisation

Aufbauende auf der Tanzimprovisationstheorie (von Friederike Lampert und Paulo B. Pereira) wird der besondere Fokus auf dem „verkörperten Bewusstsein“ (F. Lampert) und der Tanz-Imagination (nach Eric Franklin) – als Inspirationsquelle für die Tanzimprovisation – liegen.
Integrale TanzImprovisation (ITI) ist ein seelenzentriertes, freies Ausdruckstanz-SPIEL, das den Fokus des künstlerischen Ausdrucks auf die bewusstseinspräsente Gegenwart legt – ganz im Geist von Paul Valérys Poetologie des Tanzes:
Der Augenblick gebiert die Form, und die Form macht den Augenblick sichtbar.“ (Die Seele und der Tanz)
Flux-Tanz- und FlowDance-Philosophie und -Poetologie eröffnen dafür neue Perspektiven.


Mit VideoDance-Screening der Tanz-Meditation OFFERING von Rolf Gelewski





ab 20.30 Uhr: CYBERKINETIX-Performance ScreenBody



Eintritt: 10,- EUR


ab 21 Uhr: Tanzfest LIQUID LUMEN RITUAL


Veranstalter: Veronica Hoffmann, Martin Siegler und Andreas Mascha


LOCATION:Lachdach Ateliers / premier étage
Landsberger Str. 444 Rg
D-81241 München / Pasing (Tram 19 Knie)

Anmeldung: (089)83969329 E-mail: lachdach@yahoo.de




Future Talk am 26. Oktober 2012 von 18 - 21 Uhr:


Butoh und Ausdruckstanz

mit Stefan Marria Marb und Andeas Mascha





Auf viele Tanzinteressierte in Europa wirkt der Butohtanz zuerst oft exotisch und fremd, ihnen ist nicht bekannt, dass es gemeinsame Wurzeln zwischen dem deutschen Ausdruckstanz und dem japanischen Butoh gibt. Der Abend möchte diese gemeinsamen Wurzeln sichtbar machen, aber auch Unterschiede beider Disziplinen in Vorträgen zum Thema (Andreas Mascha und Stefan Marria Marb), Gesprächen und Videos erörtern.




Im Anschluss daran
um 20 Uhr zeigt Stefan Marria Marb seine neueste Performance TORSO, wo sich Ausdruck, Statik und Dynamik des Körpers auf dem schmalen Grat von Ausdruckstanz und Butoh begegnen. Die Performance ist u.a. von der antiken Skulptur des Belvederetorso aus den Vatikanischen Museen in Rom inspiriert.


Eintritt: 10,- EUR


ab 21 Uhr: Tanzfest LIQUID LUMEN RITUAL


Veranstalter: Veronica Hoffmann, Martin Siegler und Andreas Mascha


LOCATION:Lachdach Ateliers / premier étage
Landsberger Str. 444 Rg
D-81241 München / Pasing (Tram 19 Knie)

Anmeldung: (089)83969329 E-mail: lachdach@yahoo.de





Future Talk am 28. September 2012 von 18 – 21 Uhr:


Synästhesie und Intermedialität
CYBERKINETIX – DIGITAL STAGE – LIQUID LUMEN



Welche neuen synästhetischen und performativen Möglichkeiten bieten innovative
Media-Environments? Nach einer Einführung von Andreas Mascha in die synästhetischen und intermedialen Spielräume von CYBERKINETIX wird György Pongracz die wichtigsten Aspekte der DIGITALEN BÜHNE
wie Motion-Tracking, Echtzeit-Visualisation & -Audifikation (=> siehe auch den Future Talk vom 28.10.2011) beleuchten und
Martin Siegler wird das Skalarwellen-Licht (LIQUID LUMEN) im Hinblick auf eine These zur Erklärung synästhetischer Phänomene vorführen. Dabei spielt der Begriff der Perturbation, wie er von H. Maturana und F. Varela in ihrer Autopoiese-Theorie geprägt wurde, eine besondere Rolle.



Eintritt: 10,- EUR



ab 21 Uhr: Tanzfest LIQUID LUMEN RITUAL



Veranstalter: Veronica Hoffmann, Martin Siegler und Andreas Mascha



LOCATION:

Lachdach Ateliers / premier étage
Landsberger Str. 444 Rg
D-81241 München / Pasing (Tram 19 Knie)

Anmeldung: (089)83969329 E-mail: lachdach@yahoo.de







Future Talk am 27. Juli 2012 von 18 – 20 Uhr

Reihe: Zur Theologie des Tanzes V



NATYA-YOGA
Yoga des Tanzes




Nach einer Einführung von Andreas Mascha in den Natya-Yoga - im Kontext des Integal-Yoga wird die Tänzerin Chandra Devi mit ihrer indischen Lehrerin, der angesehenen Shyamala Surendran, eine Lecture Demonstration geben:
Das Wesen des indischen Tanzes – im besonderen im Hinblick auf den klassischen indischen Tanz Bharata Natyam




Chandra Devi's Dance - Video-Impression by György Pongracz





ab 20.30 Uhr: CYBERKINETIX-Performance NATYA LILA




Eintritt: 10,- EUR



ab 21 Uhr: Tanzfest LIQUID LUMEN RITUAL



Veranstalter: Veronica Hoffmann, Martin Siegler und Andreas Mascha



LOCATION:

Lachdach Ateliers / premier étage
Landsberger Str. 444 Rg
D-81241 München / Pasing (Tram 19 Knie)

Anmeldung: (089)83969329 E-mail: lachdach@yahoo.de








Future Talk am 29. Juni 2012 von 18 - 21 Uhr:

2012

und die Evolution der Menschheit






ab 21 Uhr: Tanzfest LIQUID LUMEN RITUAL



Veranstalter: Veronica Hoffmann, Martin Siegler und Andreas Mascha



LOCATION:

Lachdach Ateliers / premier étage
Landsberger Str. 444 Rg
D-81241 München / Pasing (Tram 19 Knie)

Anmeldung: (089)83969329 E-mail: lachdach@yahoo.de

 






Future Talk am 25. Mai 2012 um 18.30 Uhr

Reihe: Zur Theologie des Tanzes IV


DER TANZ DER GÖTTER





Im Licht der modernen Performance- und Ritualtheorie sowie eingebettet in den ethnologischen Kontext wollen wir uns diesmal der afrobrasilianischen Theologie des Tanzes zuwenden.



Lecture Performance von Kay Hoffman:


GÖTTER DIE IM TANZ SICH ZEIGEN
Die Orixas des afrobrasilianischen Candomble






Eintritt: 10,- EUR


ab 21 Uhr: Tanzfest LIQUID LUMEN RITUAL




Veranstalter: Veronica Hoffmann, Martin Siegler und Andreas Mascha



LOCATION:

Lachdach Ateliers / premier étage
Landsberger Str. 444 Rg
D-81241 München / Pasing (Tram 19 Knie)

Anmeldung: (089)83969329 E-mail: lachdach@yahoo.de

 







Future Talk am 27. April 2012 um 18 Uhr


Tanz und Therapie
(in Kooperation mit dem 6. BandlochFest)




Vortrag der Tanztherapeutin Susanne Bender


Arbeit des Europäischen Zentrums für Tanztherapie (EZETTHERA)Systemische Tanztherapie als ganzheitliche Psychotherapie – Bewegte Familienrekonstruktion – Ein systemisch-tanztherapeutischer Ansatz zur eigenen „Geschichtsschreibung“ und Vergangenheitsbewältigung – Praktische Übung zur Familienrekonstruktion


mit anschließendem Gespräch: Susanne Bender, Sylvie Bantle; Moderation: Andreas Mascha, Martin Siegler






19.30 Uhr: Tanz-Perfomance

German Angst



Angeleitet von der Choreografin und Tanzpädagogin Karen Janker (Effenberger) begeben sich Tänzerinnen auf Spurensuche – Wurzeln, Heimat, Ahnen sind die Themen, die es emotional zu erforschen gilt. Wer tanzt, der wird erfahren. Sich tönend bewegen und Erinnerung in Fluss bringen, eines stößt das andere an – Textschnipsel, Gedanken, Bewegung. Alles ist erlaubt, um Vergessenes, Verlorengegangenes aufzuspüren und seine Bedeutung zu prüfen.

Das Experiment, das als Langzeitprojekt geplant ist, wird zum 6. BrandlochFest 2012 erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt.




Choreografie: Karen Janker (Effenberger)


Tänzerinnen: Sylvie Bantle, Parvinah C. Berger, Sabine Fliehr, Dorothea Geist, Laura Meßner, Barbara Springer

Musik: Tom Orkana




Eintritt: 10,- EUR




ab 21 Uhr: Tanzfest LIQUID LUMEN RITUAL




Veranstalter: Veronica Hoffmann, Martin Siegler und Andreas Mascha



LOCATION:

Lachdach Ateliers / premier étage
Landsberger Str. 444 Rg
D-81241 München / Pasing (Tram 19 Knie)

Anmeldung: (089)83969329 E-mail: lachdach@yahoo.de






Future Talk am 30. März 2012 um 19 Uhr



SciDance -
als strenge und fröhliche Wissenschaft





SciDance -

Lecture Performance von Andreas Mascha zur (Meta-)Physik des FlowDance

Mit besonderem Fokus auf Edmund Husserls Philosophiebegriff als „strenge Wissenschaft“ und Friedrich Nietzsches Wissenschaftsverständnis einer „Fröhlichen Wissenschaft“. + Expanded Cinema VideoArt & SciDance Experiment





Eintritt: 10,- EUR



ab 21 Uhr: Tanzfest LIQUID LUMEN RITUAL



Veranstalter: Veronica Hoffmann, Martin Siegler und Andreas Mascha



LOCATION:

Lachdach Ateliers / premier étage
Landsberger Str. 444 Rg
D-81241 München / Pasing (Tram 19 Knie)

Anmeldung: (089)83969329 E-mail: lachdach@yahoo.de








Future Talk am 24. Februar 2012 von 18.30 – 20.30 Uhr

Reihe: Zur Theologie des Tanzes III



MEVLANA und der Sufi-Tanz





Filmvorführung des preisgekrönten Films „Mevlana and the Whirling Dance“ (English) der türkischen Filmemacherin Semra Sander




Im Anschluss an die Filmvorführung findet ein Gespräch mit Scheich Süleyman von der Internationalen Mevlana Stiftung Deutschland statt. Moderation: Andreas Mascha und Martin Siegler.
(Ab 19.45 Uhr live streaming des Gesprächs unter: www.livestream.com/AndyIX )


Sema-Ritual: Drehtanz der Derwische, 24.02.2012





Neben dem Sema-Ritual ist ein weiteres Highlight ist die Vorführung des ca. 15-minütigen außergewöhnlichen Wasser-Klang-Bilder-Films von Alexander Lauterwasser zu einer Sema-Musik.



Eintritt: 10,- EUR



ab 21 Uhr: Tanzfest LIQUID LUMEN RITUAL



Veranstalter: Veronica Hoffmann, Martin Siegler und Andreas Mascha



LOCATION:

Lachdach Ateliers / premier étage
Landsberger Str. 444 Rg
D-81241 München / Pasing (Tram 19 Knie)

Anmeldung: (089)83969329 E-mail: lachdach@yahoo.de





Future Talk am 27. Januar 2012 von 17.30 – ca. 20 Uhr

Reihe: Zur Theologie des Tanzes II



Kay Hoffman:
Die Gestalt des Christus als Vortänzer

Mystischer Weg und evolutionäre Vision.



Vortrag, Video-Installation und meditative Einübung



Im Anschluss: Performativer Vortrag von Pavinah C. Berger: TANZ ALS GEBET



Moderation und Kontemplatives Tanzgebet: Andreas Mascha




Eintritt: 10,- EUR




ab 21 Uhr: Tanzfest LIQUID LUMEN RITUAL



Veranstalter: Veronica Hoffmann, Martin Siegler und Andreas Mascha



LOCATION:

Lachdach Ateliers / premier étage
Landsberger Str. 444 Rg
D-81241 München / Pasing (Tram 19 Knie)

Anmeldung: (089)83969329 E-mail: lachdach@yahoo.de







Future Talk am 25. November 2011 von 17 bis 20.30 Uhr:



Reihe: Zur Theologie des Tanzes I


Eva-Maria Glasbrenner:
Shiva Nataraja – Eine indologisch religionsphilosophische Betrachtung



Shiva ist ein großes Wort: Für Shivaiten, die Verehrer dieses indischen Hochgottes, ist Shiva Alles. Er ist Schöpfer des Universums, er ist das Prinzip hinter allem Wandel dieser Welt, und er ist die Kraft der Zerstörung und Erneuerung. Für die Philosophen unter den Shivaiten ist er aber genau deswegen auch das große Nichts - die allmächtige Potenz, der transzendente Urgrund, aus dem sich alle Wesen formen und ins Sein und Bewusstsein treten.
Das Bild des tanzenden Shivas, des Nataraja, versinnbildlicht wie kein anderes Symbol die kosmischen Gesetzmäßigkeiten, die für Welt wie Geist in gleicher Weise gelten. Mehr noch, die Trennung von materiellem Stoff und immateriellem Bewusstsein ist kein ontologisches Faktum, sondern nur eine zweifache Beschreibung der einen Wirklichkeit aus verschiedenen Perspektiven - Perspektiven, die maßgeblich für Mensch und Gott sind, um sich selbst zu erfahren.





Im Anschuss an den Vortrag der Philosophin und Indologin Eva-Maria Glasbrenner und die Gesprächsrunde (Moderation: Andreas Mascha und Martin Siegler) leitet Gabriele Aigner eine Tandava-Tanz-Meditation




Link zum Thema: Essay von Ananda K. Coomaraswamy: The Dance of Shiva



Eintritt: 10,- EUR



ab 21 Uhr startet dann das Tanzfest LIQUID LUMEN RITUAL



Veranstalter: Veronica Hoffmann, Martin Siegler und Andreas Mascha



LOCATION:

Lachdach Ateliers / premier étage
Landsberger Str. 444 Rg
D-81241 München / Pasing (Tram 19 Knie)

Anmeldung: (089)83969329 E-mail: lachdach@yahoo.de








Future Talk am 28. Oktober 2011 von 17 bis 19.30 Uhr:


Digitale Bühne



Performativer Vortrag des Medienkünstlers György Pongracz:


-
Computertechnologie in Theaterumgebung: Theorie und Praxis

- Interaktiver Performance-Raum mit Körperbewegung

- Hardware- und Software-Systeme für eine Digitale Bühne


=> DigitalStage1
=>
Menach01 Aufführung auf dem Digitalanalog Festival 2009
=> EyesWeb Intro (Workshop Berlin)

http://www.dance-tech.net/video/1462368:Video:14707
http://www.dance-tech.net/video/1462368:Video:14119
http://www.dance-tech.net/video/1462368:Video:14117


mit anschließendem Gespräch - Moderation: Andreas Mascha und Martin Siegler - Eintritt: 10,- EUR





Um 20.30 Uhr geht es weiter mit einer interaktiven Tanz-Performance von Cyberkinetix


und ab 21 Uhr startet dann das Tanzfest LIQUID LUMEN RITUAL

Live Musik: Marco, Taro und Johannes Anzenhofer
VJ: Martin Siegler und György Pongracz



Veranstalter: Veronica Hoffmann, Martin Siegler und Andreas Mascha



LOCATION:

Lachdach Ateliers / premier étage
Landsberger Str. 444 Rg
D-81241 München / Pasing (Tram 19 Knie)

Anmeldung: (089)83969329 E-mail: lachdach@yahoo.de








Future Talk am 30. September 2011 von 17 bis ca. 19 Uhr:

Der Traum der Moderne


Mit Gesprächsimpulsen von Andreas Mascha: Der Traum der Moderne: Der Neue Mensch
und Martin Siegler:
Der Traum der Moderne und die Wunschmaschine

Eintritt: 10,- EUR




Ab 21 Uhr beginnt abends das Tanzfest LIQUID LUMEN RITUAL

Live Musik: Thomas Gäbhard, Taro und Johannes Anzenhofer und weitere Musiker
VJ: Martin Siegler und György Pongracz





Veranstalter: Veronica Hoffmann, Martin Siegler und Andreas Mascha



LOCATION:

Lachdach Ateliers / premier étage
Landsberger Str. 444 Rg
D-81241 München / Pasing (Tram 19 Knie)

Anmeldung: (089)83969329 E-mail: lachdach@yahoo.de







Future Talk am 29. Juli 2011 von 18 – 20 Uhr:

Die Welt als Schwingung und Tanz



Multimedialer Vortrag von Alexander Lauterwasser


mit Gespräch/Moderation: Andreas Mascha und Martin Siegler - Eintritt: 10,- EUR


Viele alte Mythen schildern den Weltschöpfungsprozess als allmähliche Ausformung und Festwerdung einer ursprünglich schwingenden, klingenden, ozeanisch-flüssigen Urwelt sowie als das dynamische Produkt eines göttlich kosmischen Tanzes – eines „Großen Tanzes“, wie ihn auch der Quantenchemiker Giuseppe Del Re in seinem Werk The Cosmic Dance beschreibt.

Es gibt eine Entsprechung von Klang und Form – Gestalt als geronnener Klang, Körper als Resonanzkörper. Anknüpfend an die Arbeiten von E. F. Chladni (1756–1827) und Hans Jenny (1904–1972) stellt der Autor die Ergebnisse seiner eigenen Beschäftigung mit den Chladnischen Klangfiguren dar, zeigt anhand zahlreicher Bilder eine Typologie dieser Formensprache, ihre Bedeutung für das Verständnis der Resonanz und die Verwandtschaft mit Strukturen und Mustern der Natur. Besonders eindrucksvoll und formenreich sind die Gestaltungsvorgänge von Schwingungen im Medium Wasser, sei es in schwingenden Wassertropfen oder im Phänomen „stehender Wellen“. Durch den Vergleich der Schwingungsbilder mit Naturformen erlebt der Betrachter die universelle Gesetzmässigkeit der in Schwingungen wirkenden Gestaltungsprozesse. Bezüge zu Physik und Biologie führen die ganze Spannweite der Frage nach dem Ursprung der Formen und Gestalten in der Welt vor Augen, regen zu eigenem Schauen und Weiterdenken an.

Weitere Infos zur Arbeit von Alexander Lauterwasser unter: www.wasserklangbilder.de

Video: Sonic Sculptur: Alexander Lauterwasser & Pyromania Art





Ab 21 Uhr beginnt abends das Tanzfest LIQUID LUMEN RITUAL

Live Musik: Taro und Johannes Anzenhofer
VJ: Martin Siegler &

Special Guest: B. Eden (Pyromania Arts): Der alchemistische Kongress




Veranstalter: Veronica Hoffmann, Martin Siegler und Andreas Mascha



LOCATION:

Lachdach Ateliers / premier étage
Landsberger Str. 444 Rg
D-81241 München / Pasing (Tram 19 Knie)

Anmeldung: (089)83969329 E-mail: lachdach@yahoo.de








Future Talk am 24. Juni 2011 von 16 – 19.30 Uhr:

Liquid Lumen – Fließendes Licht
Heilungsrituale im Licht eines Neuen Bewusstseins




Das Sinnbild der Fließenden Lichts steht nicht nur in der Mystik für ein Heilungsgeschehen, sondern dient auch in der modernen Biophysik und Quantenheilung als Metapher für einen hohen Kohärenzzustand unserer Biophotonen – dem „Licht in unseren Zellen“ (Marco Bischof).

 

16 – 17.30 Uhr

Andreas Mascha: Die Psychologie des Heilens im Kontext der modernen Bio- und Quantenphysik

Pavinah C. Berger: Selbstheilung durch Tanz

Martin Siegler: Therapeutische Aspekte des Liquid Lumen

...und Gespräche



18 – 19.30 Uhr

Sylvie Bantle: Heilungsrituale im Indischen Trance-Tanz:
Die Suche nach dem tanzenden Gott (FILMLESUNG)





Moderation: Andreas Mascha und Martin Siegler

Eintritt: 10,- EUR



Ab 21 Uhr beginnt abends das Tanzfest LIQUID LUMEN RITUAL

Live Musik: Thomas Gäbhard, Taro und Johannes Anzenhofer
VJ: Martin Siegler und György Pongracz





Veranstalter: Veronica Hoffmann, Martin Siegler und Andreas Mascha



LOCATION:

Lachdach Ateliers / premier étage
Landsberger Str. 444 Rg
D-81241 München / Pasing (Tram 19 Knie)

Anmeldung: (089)83969329 E-mail: lachdach@yahoo.de






Future Talk am 27. Mai 2011 von 17 – 20 Uhr:

Der Überplan (The Superplan)
und die Supra-Avantgarde



BĀLAVAT: Selbsttätige Imagination





17 – 20 Uhr:

BĀLAVAT – Der Überplan (Superplan) und die SUPRA-AVANTGARDELecture-Performance von Andreas Mascha

Das letzte Kapitel (Buch I) von BĀLAVAT's geistesrevolutionärem Werk DAS SEIENDE NICHTS endet mit dem ÜBERPLAN (THE SUPERPLAN) - einer verdichteten Gesamtschau der universellen Zusammenhänge und evolutionären Absicht. Vor diesem ontologischen, erkenntnis- und kunsttheoretischen Hintergrund wollen wir uns der SUPRA-AVANTGARDE annähern sowie der Frage nach dem Wesen des Schöpferischen Akts nachgehen und dabei einen besonderen Fokus auf die Kunst der Imagination richten.


Video Lecture von Prof. Dr. Harald Seubert: BĀLAVAT und das SEIENDE NICHTS




Moderation: Andreas Mascha und Martin Siegler

Eintritt: 10,- EUR



Ab 21 Uhr beginnt abends das Tanzfest LIQUID LUMEN RITUAL



LOCATION:

Lachdach Ateliers / premier étage
Landsberger Str. 444 Rg
D-81241 München / Pasing (Tram 19 Knie)

Anmeldung: (089)83969329 E-mail: lachdach@yahoo.de









Future Talk am 29. April 2011:


Autopoiese – Die Quelle in uns



Die Quelle kann nur gedacht werden, insofern sie fließt“ - Goethe



15 – 16.30 Uhr:
Andreas Mascha: Autopoiesis im tänzerischen SPIEL des homo ludens

Martin Siegler:
Autopoiesis am Beispiel des technischen Lichts LIQUID LUMEN


17 – 18.30 Uhr:
Gabriele Aigner:
TANDAVA - Der heilige Shiva-Tanz


Moderation: Andreas Mascha und Martin Siegler

Eintritt: 10,- EUR



Ab 21 Uhr beginnt abends das Tanzfest LIQUID LUMEN RITUAL

mit einer Intro-Performance von A.* Autopoietic Play




LOCATION:

Lachdach Ateliers / premier étage
Landsberger Str. 444 Rg
D-81241 München / Pasing (Tram 19 Knie)

Anmeldung: (089)83969329 E-mail: lachdach@yahoo.de





FutureTalk am 25. März 2011:

ZUKUNFTS-RITUALE




15 – 18 Uhr:

Mit Angala Dorrer: Rituale der Zukunft & Performance Handscapes

sowie der Philosophin Claudia Pescatore: Liminalität und Transformation
und der Filmemacherin Sylvie Bantle:
Südindischer Trance-Tanz „Pakkanar-tullal“


Moderation: Andreas Mascha und Martin Siegler



Ab 21 Uhr beginnt abends das Tanzfest LIQUID LUMEN RITUAL
mit der

Intermedia Dance Performance
Interactive Space by Cyberkinetix






LOCATION:

Lachdach Ateliers / premier étage
Landsberger Str. 444 Rg
D-81241 München / Pasing (Tram 19 Knie)

Anmeldung: (089)83969329 E-mail: lachdach@yahoo.de







=> Artikel von Dr. Christoph Quarch im WIR-Magazin:
„Eintauchen in das ekstatische Wir“ - mit Interview über die FutureTalk-Reihe