am 29. September 2017 um 19.30 Uhr im LACHDACH PLING:



LIQUID SPACES

Zur Erschließung neuer SPIEL-Räume



Reflexionen und Forschungen zu telematischen Raumverbindungen, zur Verflüssigung von Räumen
und zur Schaffung neuer autopoietisch-kybernetischer SPIEL-Räume. (Anknüpfung an den Future Talk vom 25.11.2016)



ab 21.30 Uhr: Tanzfest LIQUID LUMEN RITUAL


Veranstalter: Veronica Hoffmann, Martin Siegler, Andreas Mascha


LOCATION:

LACHDACH PLING

Steinerstr. 5-9, Rückgebäude, 2.Stock, 81369 München

MVV: Bus 134 Steinerstraße, U 3 Obersendling, S 7 Mittersendling

www.lachdach-pling.de



Future Talk vom 28. Juli 2017 um 19.30 Uhr im LACHDACH PLING:



The Future of Future Talks

Andreas Mascha im Gespräch mit Martin Siegler


Selbstthematisieurng und Selbstreflexion, Rückblicke (20112017) und Ausblicke.

Ein Zukunftsgespräch über Inhalte und Formate sowie das Zusammenspiel von geistigen Impulsen, Performances und improvisierten Tanz-Musik-Happenings.



ab 21.30 Uhr: Tanzfest LIQUID LUMEN RITUAL


Veranstalter: Veronica Hoffmann, Martin Siegler, Andreas Mascha


LOCATION:

LACHDACH PLING

Steinerstr. 5-9, Rückgebäude, 2.Stock, 81369 München

MVV: Bus 134 Steinerstraße, U 3 Obersendling, S 7 Mittersendling

www.lachdach-pling.de



Future Talk vom 30. Juni 2017 um 19.30 Uhr im LACHDACH PLING:



Über die Auferstehung des Leibes

Körperwahrnehmung in virtuellen Environments


mit Dr. Klaus Nicolai



Das Spannungsfeld zwischen Medialisierung und Leiblichkeit, die Interaktivität in virtuellen Environments als künstlerisch-performative Forschung sowie die potenziellen Synergien zwischen Körper-Selbst-Wahrnehmung und spielerischen symbolischen Körperimaginationen sind nur ein paar Facetten des Future Talks des Kulturwissenschaftlers und Medienkünstlers Dr. Klaus Nicolai (vgl. z.B. COSMOTIC-Projekt und -Konzept).


=> Download (ca. 16 MB): Klaus Nicolai: Über die Auferstehung des Leibes - Körperwahrnehmung in virtuellen Environments in: Globale Medialisierung und integrale Kultur, Hrsg. Trans-Media-Akademie, Dresden 2005, S. 60 - 71



Damit wollen wir am 30.6.2017 sowohl an den Future Talk vom 28.10.2011 zur
Digitalen Bühne anschließen als auch aufschlussreiche Kategorien für die CYBERKINETIX-Performance diskutieren:



21 Uhr: CYBERKINETIX-Performance: EVORECTION




ab 21.30 Uhr: Tanzfest LIQUID LUMEN RITUAL


Veranstalter: Veronica Hoffmann, Martin Siegler, Andreas Mascha


LOCATION:

LACHDACH PLING

Steinerstr. 5-9, Rückgebäude, 2.Stock, 81369 München

MVV: Bus 134 Steinerstraße, U 3 Obersendling, S 7 Mittersendling

www.lachdach-pling.de



Future Talk vom 26. Mai 2017 um 19.30 Uhr im LACHDACH PLING:



Das Brandloch-Projekt

mit Sylvie Bantle



Direkt anknüpfend an den Future Talk zum BrandlochFest2016 vom 27.5.2016 zum Thema „Heilung durch Sinn-Erkenntnis“ wollen wir diesmal einen geschichtsbewussten Fokus auf die Fragen nach deutscher Identität, der „National-Seele“ (Sri Aurobindo) und deren aktueller Relevanz legen.

Mit Lesung aus Sylvie Bantles Roman Hitlers Tränen


Weitere Infos zum Brandloch-Projekt unter: www.brandloch-projekt.de



ab 21.30 Uhr: Tanzfest LIQUID LUMEN RITUAL


Veranstalter: Veronica Hoffmann, Martin Siegler, Andreas Mascha


LOCATION:

LACHDACH PLING

Steinerstr. 5-9, Rückgebäude, 2.Stock, 81369 München

MVV: Bus 134 Steinerstraße, U 3 Obersendling, S 7 Mittersendling

www.lachdach-pling.de



Future Talk vom 28. April 2017 um 19.30 Uhr im LACHDACH PLING:



Intuition & Weisheit


mit Alfred Tolle


Was ist authentische Intuition, wie hängen intuitives Bewusstsein mit Weisheit zusammen und welche Bedeutung kommt ihr gerade im Hinblick auf die rasante Entwicklung im Bereich der Künstlichen Intelligenz (KI) zu? Diesen Fragen wollen wir uns mit Alfred Tolle, Ex-Google-Manager und Initiator der Wisdom Together Initiative, widmen.


ab 21.30 Uhr: Tanzfest LIQUID LUMEN RITUAL


Veranstalter: Veronica Hoffmann, Martin Siegler, Andreas Mascha


LOCATION:

LACHDACH PLING

Steinerstr. 5-9, Rückgebäude, 2.Stock, 81369 München

MVV: Bus 134 Steinerstraße, U 3 Obersendling, S 7 Mittersendling

www.lachdach-pling.de



Future Talk vom 24. März 2017 um 19.30 Uhr im LACHDACH PLING:

DAS SEIENDE NICHTS


Präsentation des Buches durch den Verleger Andreas Mascha



Video-Screening der Präsentation von BĀLAVAT's philosophischem Hauptwerk DAS SEIENDE NICHTS von der Leipziger Buchmesse.

Mit anschließendem Gespräch von Martin Siegler mit Andreas Mascha (Live-Schaltung aus Leipzig).


Weitere Infos unter: www.AndreasMascha.de/BALAVAT/aktuell.html



ab 21.30 Uhr: Tanzfest LIQUID LUMEN RITUAL



Veranstalter: Veronica Hoffmann, Martin Siegler, Andreas Mascha

LOCATION:


LACHDACH PLING

Steinerstr. 5-9, Rückgebäude, 2.Stock, 81369 München

MVV: Bus 134 Steinerstraße, U 3 Obersendling, S 7 Mittersendling

www.lachdach-pling.de



Future Talk vom 24. Februar 2017 um 19.30 Uhr im LACHDACH PLING:


Die Krise der Menschheit und der schöpferische Aufbruch in ein neues Zeitalter
Vortrag – Dialog – Meditation – Body Performance


mit Leon d'Avigdor



=> Weitere Infos zum Future Talk am 24.02.2017





ab 21.30 Uhr: Tanzfest LIQUID LUMEN RITUAL



Veranstalter: Veronica Hoffmann, Martin Siegler, Andreas Mascha

LOCATION:


LACHDACH PLING

Steinerstr. 5-9, Rückgebäude, 2.Stock, 81369 München

MVV: Bus 134 Steinerstraße, U 3 Obersendling, S 7 Mittersendling

www.lachdach-pling.de


Future Talk vom 27. Januar 2017 um 19.30 Uhr im LACHDACH PLING:


INTEGRAL CONTACT


mit Prof. Dr. Paulo B. Pereira



Anknüpfend an den letzten Future Talk mit dem Tänzer, Choreografen und Tanzwissenschaftler Paulo B. Pereira vom 29. März 2014 wollen wir diesmal den Fokus auf eine integrale Contact-Improvisation legen. Ausgehend von der Tanz-Philosophie der Integralen Tanzimprovisation (ITI) wird es sowohl um den Selbst-Kontakt (Self Contact) als auch um das freie Tanz-Spiel mit dem Du und dem Wir gehen, das daraus erwachsen kann.
(Dieser Future Talk bietet auch einen Ausblick auf den Workshop „Integrale Tanzimprovisation & Contact Improvisation“ am 28.1.2017 mit Paulo B. Pereira und Heidi Schnirch)


Im Anschluss an das Gespräch mit Andreas Mascha wird Paulo B. Pereira eine Tanz-Performance (2 Stücke) geben:

Shvetashvatara Upanishad &
J.S. Bach:
Sarabande (Partita in d-Moll)/ Live Violine: Gertrud Schilde



EINTRITT: 10,- EUR



ab 21.30 Uhr: Tanzfest LIQUID LUMEN RITUAL



Veranstalter: Veronica Hoffmann, Martin Siegler, Andreas Mascha

LOCATION:


LACHDACH PLING

Steinerstr. 5-9, Rückgebäude, 2.Stock, 81369 München

MVV: Bus 134 Steinerstraße, U 3 Obersendling, S 7 Mittersendling

www.lachdach-pling.de


Future Talk vom 25. November 2016 um 19.30 Uhr im LACHDACH PLING:


Telematic Space Connections
(Flusser Reloaded IV)


mit Prof. Micky Remann



Nach einer Einführung von Andreas Mascha wollen wir uns im direkten Anschluss an den Future Talk vom 27.11.2015
Telematische Räume – Flusser Reloaded III“ weiter den telematischen Raumverbindungen widmen. (Weitere Infos zur Reihe Flusser Reloaded“ unter: www.cyberkinetix.de)
Dazu werden wir in einer Live-Schaltung mit dem Medienkünstler und Professor für immersive Medien Micky Remann eine Raumverbindung zur Toskana-Therme Bad Sulza aufbauen und über die Möglichkeiten der Inter-Spatium-Kommunikation sprechen. (Vgl. hierzu auch das „Transatlantic Beluga & Liquid Sound Concert“)



21- 21.30 Uhr:
CYBERKINETIX-Performance (2 Stücke):
György Pongracz Telematische Performance & TELEMATIC LIGHT LOUNGE



Von 21 - 21.30 Uhr auch im Live-Stream unter: https://www.youtube.com/user/pgyoergy/live




ab 21.30 Uhr: Tanzfest LIQUID LUMEN RITUAL




Veranstalter: Veronica Hoffmann, Martin Siegler, Andreas Mascha


LOCATION:


LACHDACH PLING

Steinerstr. 5-9, Rückgebäude, 2.Stock, 81369 München

MVV: Bus 134 Steinerstraße, U 3 Obersendling, S 7 Mittersendling

www.lachdach-pling.de



Future Talk vom 21. Oktober 2016 um 19.30 Uhr im LACHDACH PLING:


Alles mit allem – Bewusstsein & Empathie

Vortrag von Dominik Schott mit Diskussion und Reflexionsübungen



„In seinem Buch
Die empathische Zivilisation erzählt Jeremy Rifkin eine andere Geschichte der Menschheit. Nicht die der Kriege und Eroberungen sondern die des Mitgefühls. Wie hat sich unser modernes Bewusstsein entwickelt? Kann unsere Spezies 'globale Empathie' empfinden? Und wo zwischen Konsum und Selbstverwirklichung liegt unser Anteil am Erwachen des Planeten? Jeremy Rifkin belegt: Berührung und körperliche Erfahrung spielen eine entscheidende Rolle.“
Dominik Schott war Musiker, Schauspieler und Radiomoderator. Er arbeitet heute als Sprecher beim Fernsehen sowie international als Kommunikationstrainer unter dem Motto „Mit Worten bewegen“. Über Kommunikation hinaus hat er sich sein Leben lang mit Spiritualität und Philosophie beschäftigt.

Rifkins Modell der Entwicklungsstufen des menschlichen Bewusstseins basiert stark auf Jean Gebsers integraler Bewusstseinsevolutionstheorie und 'das Zeitalter der Empathie' (Rifkin) offenbart eine neu emergierende Entwicklungsstufe auf dem Verwirklichungsweg des 'Ideals einer geeinten Menschheit' (Sri Aurobindo)



Im Anschluss wird Dr. Dieter Trüstedt eine kleine Einführung zum Instrument der Wassertrommel halten, die zum Anlass eines indianischen Peyote-Rituals gespielt wird. Er wird uns kurz in die Praxis des Torkel-Tanzes einführen und uns einladen, mit ihm gemeinsam zu einer 30 Jahre alten Aufnahme der Wassertrommel das Intro für das LIQUID LUMEN RITUAL zu tanzen.

Anschließend geht es im LLR weiter mit den Phasen Akkumulation, Chaos, Integration und Stille.


Veranstalter:
Veronica Hoffmann, Martin Siegler, Andreas Mascha


LOCATION:


LACHDACH PLING

Steinerstr. 5-9, Rückgebäude, 2.Stock, 81369 München

MVV: Bus 134 Steinerstraße, U 3 Obersendling, S 7 Mittersendling

www.lachdach-pling.de




Future Talk vom 23. September 2016 um 19.30 Uhr im LACHDACH PLING:

zum Auftakt der
Edition Cyberculture Studies:


ECCE PANIS ANGELORUM

Cyberkultur, Psychedelik & Bewusstseinsforschung


mit dem Autor und Herausgeber Boris N. Hiesserer





"ECCE PANIS ANGELORUM - Das Brot der Engel. Heilige Technologien Visionärer Kultur" ist ein fundiertes Grundlagenwerk zur Psychedelik und eine groß angelegte Kulturgeschichte des Mutterkorns. Dieser Band 1 eröffnet die neue
Edition Cyberculture Studies.

Nach einer Einführung von Andreas Mascha (=> Folien) wird der Medienschamane Boris Hiesserer aus seinem revolutionären Buch lesen.
Im anschließenden Gespräch sollen einige Perspektiven des psychedelischen Ansatzes für eine integrale Bewusstseinsforschung im Kontext der Hypermoderne beleuchtet werden.




21 Uhr: Live Concert von AKASHA PROJECT:

Quantenmusik des LSD-25 Moleküls

Mit einer Einführung in die musikologischen Hintergründe von Hans Cousto


(Tune-in-Phase Liquid Lumen Ritual)



https://youtu.be/d07tfqh3oLg


Die Kompostionsmethode der Quantenmusik wurde von Barnim Schultze / Akasha Project 1998 entwickelt und in den darauffolgenden Jahren in der Arbeit zu der Quantenmusik des Wasserstoffatoms verfeinert. Die Uraufführung der Quantenmusik des LSD-25 fand auf dem Internationalen Symposium zum 100. Geburtstag von Albert Hofmann im Januar 2006 in Basel statt.


Nach dem Tuning-in geht’s direkt weiter mit dem LIQUID LUMEN RITUAL....




Interactive Media-Art: Martin Siegler (Liquid Lumen) & György Pongracz (Cyber-Body-Tracking)



Veranstalter: Veronica Hoffmann, Martin Siegler, Andreas Mascha


LOCATION:


LACHDACH PLING

Steinerstr. 5-9, Rückgebäude, 2.Stock, 81369 München

MVV: Bus 134 Steinerstraße, U 3 Obersendling, S 7 Mittersendling

www.lachdach-pling.de



Future Talk vom 24. Juni 2016 um 20 Uhr im LACHDACH PLING:



WELTPHILOSOPHIE


mit Prof. Dr. Harald Seubert





Der Philosoph Harald Seubert wird sein neu erschienenes Werk WELTPHILOSOPHIE als Auftakt-Band zur Philosophie der Interkulturalität – vorstellen. (=> Video online)
Danach wird es darüber ein Gespräch mit Andreas Mascha geben.




Im Anschluss:





Anschließend: Tanzfest LIQUID LUMEN RITUAL

(1. Set mit Thomas Gäbhard/SONICGUM)




Veranstalter: Veronica Hoffmann, Martin Siegler, Andreas Mascha


LOCATION:


LACHDACH PLING

Steinerstr. 5-9, Rückgebäude, 2.Stock, 81369 München

MVV: Bus 134 Steinerstraße, U 3 Obersendling, S 7 Mittersendling

www.lachdach-pling.de



Future Talk vom 27. Mai 2016 um 20 Uhr im LACHDACH PLING:



Heilung durch Sinn-Erkenntnis

(in Kooperation mit dem 10. BrandlochFest)


mit Andreas Mascha und Sylvie Bantle



Im Anschluss an das BrandlochFest vom 13.5.2016 sowie den Future Talk vom 24.6.2011 wollen wir uns im Hinblick auf die deutsche Vergangenheitsbewältigung den Heilungspotenzialen durch Sinn-Erkenntnis widmen.
Der logotherapeutische Ansatz Viktor Frankls sowie die “Psychologie des Heilens“ von Walter Böckmann bieten hierfür gute geistige Grundlagen.


Nach einer Einführung von Andreas Mascha und einem Gespräch mit Sylvie Bantle, der Initiatorin der Brandloch-Projekts, wird es noch eine Performance von Sylvie Bantle zu ihrem Roman Hitlers Tränen geben. Parvinah C. Berger wird den Future Talk mit einem Heilritual für die Ahnen abschließen.




Die telematische Performance wird am 27.5.2016 zwischen ca. 21 Uhr und 21.30 Uhr live gestreamt unter:
https://www.youtube.com/user/pgyoergy/live




ab 21.30 Uhr: Tanzfest LIQUID LUMEN RITUAL




Veranstalter: Veronica Hoffmann, Martin Siegler, Andreas Mascha und Sylvie Bantle


LOCATION:


LACHDACH PLING

Steinerstr. 5-9, Rückgebäude, 2.Stock, 81369 München

MVV: Bus 134 Steinerstraße, U 3 Obersendling, S 7 Mittersendling

www.lachdach-pling.de






Future Talk vom 22. April 2016 um 20 Uhr im LACHDACH PLING:



TANZ, TRANCE, TRANSFORMATION

& TRANSZENDENZ (TTT1 & TTT2)


mit Kay Hoffman und Andreas Mascha




Nach über 30-jähriger intensiver Tanzforschung erscheint am 22. April 2016 im VERLAG ANDREAS MASCHA das Opus Magnum der Tanzphilosophin Kay Hoffman. Diesen Anlass wollen wir feiern und dieses zukunftsweisende zweibändige Grundlagenwerk zum Trance-Tanz und zur philosophischen Tanz- und Bewusstseinsforschung vorstellen.



=> Pecha Kucha vom 22.4.2016 von Andreas Mascha




Weitere Infos zum Doppelband TTT1 & TTT2 unter: www.homo-integralis.de/publishing.html



Mit anschließender Performance: trance 6.40



=>Video trance 6.40




ab 21.30 Uhr: Tanzfest LIQUID LUMEN RITUAL




Veranstalter: Veronica Hoffmann, Martin Siegler und Andreas Mascha


LOCATION:


LACHDACH PLING

Steinerstr. 5-9, Rückgebäude, 2.Stock, 81369 München

MVV: Bus 134 Steinerstraße, U 3 Obersendling, S 7 Mittersendling

www.lachdach-pling.de







=> Archiv Future Talks 2. Halbjahr 2013 bis 2014



=> Archiv Future Talks 2011 bis 1. Halbjahr 2013